Saarländische Box-Union
Saarländische Box-Union

Übersicht Jahr 2021

Delegiertentag am 06.09.2021 mit Neuwahlen 

 

Am Montag, den 06.09., fand der Delegiertentag der SBU, für das Jahr 2020 aufgrund der Corona Pandemie, mit einjähriger Verspätung mit Neuwahlen statt.

 

Zu Beginn des Delegiertentages wurde Susanne Busse die silberne Ehrennadel der SBU für Ihre außerordentlichen Leistungen und Einsatz in den beiden vergangenen Jahren, die nach dem Wegfall der Geschäftsstelle entstanden sind geehrt.  

 

Die Berichte der Vorstände wurden verlesen, die für das vergangene Jahr 2020 teilweise kurz ausfielen, da für dieses Jahr keine Veranstaltungen und ähnliches stattfanden.

 

Im Bericht des Präsidenten wurde ein allgemeiner Mitgliederschwund verzeichnet, was wohl ebenfalls der Pandemie geschuldet ist. Im vergangenen Jahr hat auch Susanne Busse Ihre Lehrbefähigung als Landestrainerin durch den DBV erteilt bekommen.

 

Nach dem Kassenbericht und der anschließenden Entlastung des Vorstands folgten Neuwahlen, die einige personelle Änderungen mit sich brachten.

 

Wie bei den letzten Wahlen bereits angekündigt, stand Karl Heinz Neu (SSV Wellesweiler) nicht mehr zur Wiederwahl für den Posten des Präsidenten bereit. Dies bedeutete das ein neuer Präsident gewählt werden musste. Als einziger Kandidat stand Sandro Krüger vom SSV Wellesweiler zur Wahl. Dieser wurde gewählt und führt nun die Geschicke des Verbandes an.

 

Der bisherige Vizepräsident Dr. Taher Agah Ghifar erklärte ebenfalls, nicht mehr als Vizepräsident kandidieren zu wollen, dem Verband aber als ärztlicher Berater, bis auf weiteres, erhalten bleiben würde. Zu Dr. Ghifars Nachfolger wurde Uwe Schmitt von Lucky Punch Saarbrücken gewählt, der außerdem auch auf seinem Posten als Gerätewart bestätigt wurde. Wie der scheidende Präsident Karl Heinz Neu scherzhaft einwarf, das erste Mal das der Vizepräsident Arbeit bekommen würde.

 

Auch der Sportwart musste neu besetzt werden, da Sandro Krüger nun zur Wahl nicht mehr zur Verfügung stand. Zur Wahl stand als einziger Kandidat, Heiko Stahl vom BSC Phoenix. Dieser wurde auch von den Delegierten gewählt und ist somit neuer Landessportwart der SBU.

 

Als Schatzmeisterin sowie Landestrainerin wurde Susanne Busse in Ihren bisherigen Ämtern bestätigt.

 

Da Bernd Roth nicht mehr für den Posten des Kampfrichterobmannes aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung stand, wurde auf Vorschlag vom Ehrenmitglied Gerd Riedel, den Kampfrichtern die Wahl ihres Obmannes selbst überlassen und fand somit an diesem Abend nicht statt. Als neuer Kampfrichterobmann wurde auf einer separaten Sitzung der Kampfrichter Ruben Müller von BC Neunkirchen gewählt.

 

Des Weiteren setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

Jugendwartin                            Daniela Singh von Lucky Punch Saarbrücken

Schriftführer und Pressewart    Ralf Müller vom BSC Phoenix Neunkirchen

Frauenbeauftragte                    Claudia Eisel vom SSV Wellesweiler

 

Am Ende des Abends stand Seitens des neuen Präsidiums die Ehrung des ausscheidenden und sich in den Ruhestand verabschiedeten Präsidenten Karl Heinz Neu an.

Ehrung des langjährigen Präsidenten Karl Heinz Neu

 

Susanne Busse ehrte den auf dem Delegiertentag am 06.09.2021 ausgeschiedenen Präsidenten Karl Heinz Neu, für seinen über 50 jährigen Einsatz im Boxsport und um seine Verdienste in der Saarländischen Box-Union als langjähriges Mitglied unter anderem im Präsidium und als Präsident.


Karl Heinz Neu, bekommt von Susanne Busse die Goldene Ehrennadel des DBV überreicht.


Des Weiteren wird Karl Heinz Neu zum Ehrenpräsidenten der SBU auf Lebzeiten ernannt.

Hier finden Sie uns

Saarländische Box-Union
Hermann-Neuberger-Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Saarländische Box-Union